top of page

Architekturprojekt Museo del Novecento – Hommage a Bruno MunariIm Zusammenhang mit dem Projekt für den Architekturwettbewerb der Erweiterung des Museums ‘900 in Mailand ist die Idee entstanden, die Piazza zwischen den beiden Gebäuden Bruno Munari, dem bekannten Mailänder Künstler zu widmen. So wurde eines seiner bekannten Bilder “Curve di Peano” interpretiert und mit typischen, lombardischen Steinen realisiert. Das Projekt ist in Zusammenarbeiten mit den Architekten Riccardo Soffientini, Roberto Priori, Filippo Colombetti und Federico Grassi entstanden. 

Kunde: Wettbewerb der Stadt Mailand
Projekt: Erweiterung des Museums ‘900

Munari_Piazza.jpg
bottom of page